DIY – Glitzer-Bling überall! Strasssteine an Reiterkleidung & Pferdezubehör – Anleitung zum Shirts Verschönern

Diamonds are a girl’s best friend – und sowas von!

Ich bin ja momentan in meiner absoluten Glitzer-Phase was Pferdeaustattung und Reitklamotten/Accessoires angeht – und das wird so schnell auch nicht abebben. So habe ich beispielsweise alte Trensen zu einer völlig neuen Glitzertrense umgebaut oder Glitzergertenhalter gebastelt. Aber da geht noch mehr!

Durch Zufall war ich in einem Restpostenladen und da hab ich die Entdeckung gemacht: ein Hotfix-Strasssteine-Set für 5€! Ok, ich habe darüber natürlich schon gelesen und gehört, aber mir nie Gedanken drum gemacht, dass ich sowas brauche. Aber für nen 5er – MEINS!

Tja und dann sind so langsam die Ideen gesprudelt und die werde ich euch natürlich nicht vorenthalten und nach und nach zeigen. Heute beginnen wir mit einem Basic: Shirts aufpeppen! Ein wenig Strass auf Shirts ist immer nett, oder?

Strass DIY – Glitzer Pferdeartikel und T-Shirts Anleitung

Was ihr benötigt:
• Hotfix Strasssteine Set („Schmelzstab“, Pinzette & Hotfix-Strasssteine
• Zu beglitzernde Dinge wie Shirts, Glückwunschkarten, o.Ä.

Anleitung DIY Strass Hotfix Shirts Der Vorgang ist recht easy:
1) Strassstein an gewünschte Position bringen mit der Klebeseite nach unten, am genausten kann man sie mit einer Pinzette platzieren.

2) Erhitzten Schmelzstab auf den Stein setzen, es reicht nur Halten ohne Drücken – je nach Steingröße 3-10 Sekunden warten
ACHTUNG: Die meisten Sets haben verschiedene Aufsätze, eigentlich sollte man den passenden Aufsatz zur Steinform und -größe wählen, ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass bei meinem „Schmelzstab“ die Steine hängen bleiben, wenn ich den zugehörigen Aufsatz verwende. Da das Prinzip von Hotfix ist, dass auf der Strasssteinunterseite eine Schicht ist, die aufgrund von Hitze schmilzt und den Klebstoff zwischen Stein & Untergrund bildet, hat der Stab nur die Funktion den Klebstoff zum Schmelzen zu bringen. Also habe ich es einfach mit einem Aufsatz eine Nummer größer probiert und schon lassen sich die Steine ohne Hängenbleiben setzen.

3) Stab entfernen, Strassstein bleibt kleben, ggf noch mal leicht festdrücken – FERTIG!

HAPPY GLITZERN!!!

 

Kommentar verfassen